Don Tapscott: Rebuilding the World

Juli 26, 2009

Im stets aktuellen und informativen Blog von Hugo E. Martin wurde auf  die Keynote von Don Tapscott aufmerksam gemacht, welche er während des VINT Symposium 2009 “Fast Forward”  gehalten hat.  Don Tapscott ist unter anderem der Co-Autor von Wikinomics.

In seinem bemerksenwerten Vortrag geht es um die Wirtschaftskrise, darüber das Innovationen wie YouTube und Twitter nicht von großen Medienunternehmen kommen, den verzweifelten Überlebenskampf vieler Tageszeitungen,  die demographischen Probleme von Industrieländern & ihren Unternehmen, Web 2.0, Digital Natives, Veränderungen im Gesundsheits- und Bildungssystem usw. Er greift auch viele Thesen seiner bisherigen Bücher nochmals auf. Ein bemerkenswerter Vortrag, der viele Anregungen für das Business liefert.

Das komplette Video der Keynode hat Sander Duivestein auf Vimeo veröffentlicht: http://vimeo.com/5727784

Hier sind die passenden Slides zum Video:

Advertisements

Digital Natives, die Web-Eingeborenen

Juli 19, 2009

Digital Natives sind Personen, die mit Social Media, Blogs und Wikis groß geworden sind und die vielseitigen Möglichkeiten des World Wide Web selbstverständlich wie eine Muttersprache nutzen. Ein sehr guter Artikel des Beratungsunternehmens Z_Punkt beschreibt die Unterschiede zu den vorhergehenden Generationen und wie Unternehmen darauf regieren müssen: zum Artikel bei Z_Punkt.


Semantische Suche noch lange im Experimentierstadium

Juli 18, 2009

Semantische Suche bzw. Semantische Suchmaschinen sind immer wieder ein Thema. Zuletzt machte WolframAlpha mit viel PR auf sich aufmerksam. Leider ist damit der Durchbruch noch lange nicht gelungen. Im Juni legt Google kurzfristig mit Squared nach. Heise Online stellte jedoch fest, das die Premiere nicht ganz überzeugte. Die Blogger bei Netzwertig.com sehen das etwas anders. Derzeit ist das Produkt allerdings auch noch in den Google Labs. Ohne den Start von Wolfram Alpha wäre Google Squared vielleicht erst später der Öffentlichkeit vorgestellt worden.
Fest steht jedoch, das bislang niemand das Thema Sematische Suche wirklich zuverlässig lösen konnte – bis dahin wird noch viel Zeit vergehen. Die Suche nach den Bundesländern in Deutschland ist ein Beispiel für die derzeitige Unzuverläsigkeit. Das gewaltige Potential der Semantischen Suche wird dennoch bereits jetzt erkennbar.


Google Wave

Juli 11, 2009

Google Wave wurde am 27. Mai 2009 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Google Wave hat nicht nur aus meiner Sicht das Potential, die Art und Weise der Kommunikation und Zusammenarbeit im Web grundlegend zu revolutionieren.  Wer das Buch von Jeff Jarvis gelesen hat (siehe vorhergender Blog-Eintrag) wundert sich übrigens nicht, weshalb ausgerechnet Google eine  „Killerapplikation“ nach der anderen entwickelt. 

Es lohnt sich das Video von der Produkt-Vorstellung bis zum Ende anzuschauen, da Google Wave zahlreiche Ideen für neue Online-Anwendungen liefert.