Twitter + Facebook + Foursquare = Google Buzz

Mit Google Buzz werden Funktionen ähnlich denen von Twitter, Facebook und Foursquare in Google Mail integriert.

Google ergänzt damit seine Produktpalette und versucht seine Marktdominanz auch in Richtung Social Media zu erweitern. Google kommt damit Facebook zuvor, die – laut einem Artikel von Business Insider – angeblich an neuen Facebook-Features arbeiten, die der Foursquare-Kernfunktion sehr ähneln. TechCrunch bezeichnet in einem Beitrag Google Buzz als die Gegenwart und Google Wave als Zukunft. Es wird spannend, wie sich der neue Wettbewerb mittelfristig auf die Nutzung von Twitter und Facebook auswirkt.

Weitere Informationen: http://buzz.google.com

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: